Franz Baumgartner

Töpfe, 2000

Öl auf Papier, farbig, 30 x 42 cm, signiert und datiert

5 verschiedene Variationen

Unikate

485,- EUR

Thomas Bechinger

Ohne Titel, 1994

Acryl auf Papier, signiert und datiert

10 Unikate, abweichende Motive

512,- EUR

Balthazar Berling

New Men Barres, 2013

Holz (Laser geschnittene Tanzstangen), 4,6 x 20 cm

Auflage 8 + 2 AP, mit Zertifikat

je 300,- EUR

Thomas Bernstein

Ohne Titel, 1999

Farblithografie, 4 Farben, 38,6 x 38,6 cm auf 59 x 42 cm, signiert und nummeriert

Auflage 300 + 15 a.p. (2000)

205,- EUR

Tim Berresheim

Natty Christmas with Die Waitwatchers, 2014

7“- Schallplatte, einseitig bespielt

Auflage 150

je 25,- EUR

Tim Berresheim

Calibration (Secret Santa), 2011

Ultrachrome auf Papier, 50 x 40 cm, gerahmt und signiert

10 Unikate + 2 AP

je 550,- Euro

Shannon Bool

Bride 685/23 3.489 S., 2016 (z.T. verkauft)

Kunstdruck auf Barytpapier, Tinte, 15 x 20 cm

Edition mit Unikatcharakter

Auflage 5 + 2 AP

Je 900,– EUR (inkl. MwSt.)

 

In Malereien, Wandteppichen, Collagen, Fotogrammen und Objekten erforscht Shannon Bool die Gemeinsamkeiten zwischen vormodernen Praktiken und den Repräsentationsweisen „der Frau“ im 20. Jahrhundert im Sinne einer feministisch, ethnologisch und psychoanalytisch informierten Kunstgeschichte. Aus den totemistischen Malagan-Zeremonien in Papua-Neuguinea gingen einige der komplexesten Skulpturen Ozeaniens hervor; häufig vereinten sie weibliche und männliche, tierische und menschliche Elemente und wurden als mit überirdischen Fähigkeiten versehene Bilder verehrt. Ihre Jahresgabe Bride 685/23 3.489 S. zeigt eine feministische Auslegung des „Code du totémisme“ (1905) par excellence: Das Gesicht der Protagonistin wird durch einen Fransenschurz verdeckt, der die Anmutung einer Panflöte besitzt, ihre Arme nehmen kubistische Formen an, Unterleib und Saum ihres Kleides sind mit Ahnenmasken verziert. Ihr Accessoire, ein exotischer Fotostudio-Wedel aus dem Fin de Siècle, zelebriert und unterstreicht die Hyperkonstruktuiertheit des „Weiblichen“ über wechselnde Kulturen, Medien und Jahrhunderte hinweg.

Gerard Byrne

They were black, semi-elliptical,
And looked like stationary small islands
Or rocks in the water (1)
Outsize elephant trunks (2)
Seemed to surface and move (3)
What at first appeared to be a pile of debris (4)
She described the head as like a terrier’s (5)
When the animal submerged it left
An oily sheen on the surface (6)

2007

(1) Account of Wallace v. Turl, a schoolmaster, April 18, 1968
(2) Account of Torquil Macleod, February 28, 1960
(3) Accounts of Brother Robert Murray, Brother Robert McKay, and Dom Cyril Dieckhoff, on May 5, 1940
(4) Account of col. E.G. Henderson, June 17, 1934
(5) Account of Miss Janet Fraser, whilst having tea at Altsaigh,
September 22, 1933
(6) Wallace v. Turl, op.cit.

s/w-Abzug auf Fotoarchivpapier, 40 x 50 cm, signiert, datiert und nummeriert

Auflage 15 + 2 a.p. (2007)

1.000,- EUR