TECHNISCHE LEITUNG (50%) GESUCHT

Der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte, verantwortungsvolle und teamorientierte Persönlichkeit als

Technische Leitung
50%: 16 Stunden pro Woche und 40 Stunden pro Woche während Ausstellungsaufbau (10 Wochen pro Jahr)

DIE STELLE
Die Stelle umfasst alle Aspekte der technischen Unterstützung zur Umsetzung des Programms und der Aktivitäten des Kunstvereins (wie Planung, Koordination und Realisierung des Ausstellungsaufbaus, Verpackungen und technische Betreuung unserer Veranstaltungen, Assistenz bei der Produktion und beim Versand von Jahresgaben, archivarische Tätigkeiten). Während des Aufund Abbaus der Ausstellungen ist die Leitung Vollzeit tätig (10 Wochen pro Jahr), sonst Teilzeit (2
Tage pro Woche).

PROFIL
• Erfahrung im Umgang mit Kunst und in der Planung und Durchführung von Ausstellungen
• Arbeitserfahrung im Bereich der zeitgenössischen Kunst
• Kenntnisse über Technik für Präsentationen, Vorträge, Reden und Screenings
• die Fähigkeit, künstlerische Vorschläge mit praktischen und einfallsreichen Lösungen zu erleichtern
• ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten einschließlich englischer Sprache (schriftlich und mündlich)
• die Fähigkeit, eine Reihe von Aufgaben zu priorisieren und zu verwalten
• Kenntnisse in grundlegenden Buro- und kreativen Softwareanwendungen
• die Fähigkeit, als Teil eines Teams zu arbeiten und ein Team von freiberuflichen Technikern
zu führen und zu motivieren
• Führerschein / Schreiner*innenausbildung und / oder Techniker*innenschein (wünschenswert)

WIR BIETEN
• ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem kleinen, dynamischen Team aus festen und freien Mitarbeiter*innen
• eine umfassende Einarbeitung und Involvierung in alle Bereiche des Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf

 

AUFGABEN
Die Technische Leitung wird zusammen mit der kuratorischen Assistenz in einem kleinen Team die folgenden Arbeitsbereiche unterstützen:

• Organisation der Transporte und Rücktransporte von Kunstwerken inklusive der Erstellung von Transport- und Versicherungslisten, Angebotseinholung und Terminverwaltung
• Dokumentation und Erstellung von Zustandsberichten von Exponaten
• Planung und Koordination der technischen Aspekte der Installation und Deinstallation von Ausstellungen mit den Kurator*innen, Künstler*innen und Anderen, um einen hohen Präsentationsstandard zu gewähren und die gesetzlichen Gesundheits- und Sicherheitsstandards einzuhalten
• Organisation von Rahmen, Beschaffung von Equipment, Materialien und anderen
Dienstleistungen für Ausstellungen
• Rekrutierung und Leitung freiberuflicher Techniker einschließlich Einweisung des Teams zu Beginn der Installation und an jedem weiteren Tag
• Durchführung und Koordination von Bau-, Maler-, Hänge- und anderen technischen Arbeiten im Zusammenhang mit dem Ausstellungaufbau
• technische Unterstützung bei Veranstaltungen wie Vorträgen, Performances und Screenings
• Verpackung, Transport und Installation von Jahresgaben auf Kunstmessen und anderen Präsentationen (Art Cologne, Art Düsseldorf)

• Ansprechpartner fur die technischen und haustechnischen Belange sämtliche Ausstellungsräume des Kunstvereins, der Werkstatt, des Lagers sowie des Außenlagers
• Organisation des Lagers und Außenlagers des Kunstvereins, Koordination anfallender Lagerungen oder Zwischenlagerungen
• Sicherstellen, dass Geräte gepruft werden und dass defekte Werkzeuge usw. repariert / sicher entsorgt werden
• Koordination des Leihverkehrs von Geräten, Verwaltung von Leihverträgen und Überprüfung des Zustands von Gegenständen bei Aus- und Rückgabe
• Verwaltung der sicheren Lagerung des Jahresgabeninventars
• Archivierung von Jahresgaben, Publikationen, Plakaten und Einladungskarten / Verwaltung und regelmässige Aktualisierung der Bestandslisten

• Andere zumutbare Pflichten nach Bedarf

 

BEWERBUNGSFRIST: 10. März 2019
Die Bewerbung sollte einen tabellarischen Lebenslauf (max. 2 Seiten), Praktikums- bzw. Arbeitszeugnisse sowie ein Motivationsschreiben (max. 2 Seiten) umfassen. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich in elektronischer Form an: mail(at)kunstverein-duesseldorf.de


Über die Weiterleitung an potentiell interessierte Kandidaten für diese verantwortungsreiche Aufgabe und / oder über die Zusendung von qualifizierten Bewerbungen würden wir uns sehr freuen!

PRAKTIKANT*IN GESUCHT

Der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf sucht ab sofort einen/ eine Praktikanten/Praktikantin, der/ die Kunstgeschichte, Kunstwissenschaften, Kulturmanagement oder ein verwandtes Fach studiert und gerne einen Einblick in die Ausstellungsorganisation, Kunstvermittlung und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erhalten möchte.

1829 gegründet, gehört der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, zur ersten Generation deutscher Kunstvereine. Aktuell mit weit über 3000 Mitgliedern einer der größten seiner Art, ist er als unabhängiger Ort für die Produktion, Präsentation und Vermittlung zeitgenössischer Kunst eine feste Größe im kulturellen Leben Düsseldorfs und der Region.
In den monographischen und thematischen Ausstellungen des Kunstvereins spiegelt sich der jeweilige ästhetische und gesellschaftliche Stand der gegenwärtigen Kunst wider. Für die Programmatik des Kunstvereins ist entscheidend, aktuell relevante Themen und Tendenzen in der Praxis wie in der Theorie der Kunst aufzuspüren und als Ausstellung bzw. in der Vermittlung zur Diskussion zu stellen. Ein wichtiger Aspekt seines Programms ist es, noch unbekannte jüngere, gerade aber auch in der öffentlichen Wahrnehmung bisher nicht hinreichend repräsentierte Künstlerinnen und Künstler vorzustellen und damit inhaltliche und methodische Grundlagen zu einer weitergehenden Auseinandersetzung mit ihren künstlerischen Projekten zu schaffen.

Während des Praktikums erhält der/ die Praktikant_in Einblicke in alle Tätigkeitsbereiche, die an einem kleinen Ausstellungshaus wie dem Kunstverein Düsseldorf anfallen. Dazu zählen Ausstellungsorganisation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kunstvermittlung sowie kaufmännische Tätigkeiten.

Wir freuen uns ganz besonders über Studierende, die Freude an der intensiven Zusammenarbeit in einem kleinen Team mitbringen, initiativ Aufgabenbereiche übernehmen und sich in die ent-sprechende Materie des breit gefächerten Aufgabenfeldes einarbeiten. Daher sollte der/ die Student_in im Studium fortgeschritten sein, um als eigenständiges Mitglied im Team des Kunstvereins arbeiten zu können.

Beginn: ab sofort bzw. nach Vereinbarung
Dauer des Praktikums: 3 Monate, idealerweise Vollzeit, Teilzeit nach Absprache

Eine Praktikumsvergütung ist leider nicht möglich. Wir sind daher vor allem an Bewerber_innen interessiert, die noch ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen.

Bewerbungen bitte an Frau Gesa Hüwe: huewe@kunstverein-duesseldorf.de