Lena Willikens & Sarah Szczesny
Phantom Mimesis Exit D.V., C.V., T.E., G.H., H.R., 2019

950,00

Textilfarbe, Transferfolie, Nessel, Kupferrohr, Polypropylenseil

Je 127,5 x 87 cm

Serie von 5 Unikaten

Category:

Beschreibung

“Das Phantom Kino Ballett ist Soundfragment und Schwarzes Theater, Holly Woodlawns Nervenzusammenbrüche, Taros animierte Arpeggios, Mario Montez’ Mobile, Maria Callas’ Chiffre und Anna Oppermanns Wimpernschlag”, es gleicht einem sich ewig morphenden anti-narrativen Kuriositätenkabinett, an dem Lena Willikens & Sarah Szczesny seit 2015 gemeinsam arbeiten. Im Anschluss an Performances und Vorführungen in Clubs, Theatern, Kunsthäusern, Kinos und Offräumen in u. a. Bregenz, Tokio, Osaka, New York, San Francisco und Montreal wurde das Phantom Kino Ballett im Frühjahr 2019 in Düsseldorf erstmalig über den Zeitraum von zwei Monaten in einer eigens für den Kunstverein entwickelten Rauminstallation präsentiert: Der Ausstellungsraum wurde zu einem Projektions-, Bühnen- und Produktionsraum, der punktuell performativ aktiviert wurde. Die Körper der an den Performances beteiligten Akteur*innen erschienen als unbeständige, uniformierte Medien, deren Bewegungen die auf ihre Kostüme aufgemalten Phantome animierten. Zur Ausstellungszeit gewährte die Arbeit Mimesis Exit in der Funktion eines japanischen Noren Ein- und Ausgang in das Phantom Kino Ballett und zugleich Schutz vor Sonnenlicht und bösen Geistern. Phantom Mimesis Exit D.V., C.V., T.E., G.H., H.R., die Noren der Jahresgabe, scheinen hingegen von jenen mittlerweile verselbstständigten – Phantomen besessen zu sein, die einst von den Körpern der Akteur*innen animiert wurden. (Eva Birkenstock)

 

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

2019 Chambers of Phantom Kino Ballett, NAK, Neuer Aachener Kunstverein

Phantom Kino Ballett, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf

Phantom Kino Ballett Performance, Grüner Salon, Volksbühne Berlin (P)

Hyper! A Journey into Art and Music, Deichtorhallen Hamburg (Kat.)

2018 Akademie, KIT – Kunst im Tunnel, Düsseldorf (G)

Phantom Kino Ballett Performance, ISSUE Project Room, New York (P)

Identikit Transkript. An Interior by Sarah Szczesny and Lena Willikens, galeriepcp, Paris

2017 Phantom Kino Ballett Performance, Unit Club, Tokio (P)

2016 Phantom Kino Ballett Performance, Kunsthaus Bregenz (P)