Min Yoon
Untitled #1-2, 2018

1.300,00

Kugelschreiber, Bleistift, Stoff, Aquarell auf Leinwand

32 cm x 40 cm

2 Unikate (vergriffen)

Category:

Beschreibung

Untitled #1 und Untitled #2 bestehen je aus einer mit nebulösen, ultramarinen Farbverläufen versehenen Leinwand. Bei dem von Min Yoon verwendeten Farbton handelt es sich um eine im Mittelalter aus Lapislazuli gewonnene und daher äußerst wertvolle Farbe. Sie wurde kürzlich in limitierter Auflage der Firma Schmincke nach dem ursprünglichen Verfahren aus teuren Halbedelsteinpigmenten wiederhergestellt. In die textile Oberfläche seiner Unikate hat der Künstler zudem kleine Stoffhalterungen eingenäht, um einen gebogenen Kugelschreiber und einen Bleistift zu befestigen. Auf Letzterem ist der Satz „easy to identify and symbolize“ zu lesen, ein Auszug der Broschüre mit der die Firma BIC ihre Kulis beschreibt. Yoon hat diesen Spruch über die E-commerce-Webseite Etsy.com eingravieren lassen, auf der vor allem Kunsthandwerk und Spezialanfertigungen von Profis und Laien angeboten werden. So verhandelt Min Yoon diejenigen Farb- und Zeichenutensilien in seinen Arbeiten, aus denen sie entstehen, ebenso wie deren Ästhetik und Bewerbung. Ausgehend von dem Motto eines auf Etsy vertretenden Onlinehändlers, „personalized goods are always imperfectly perfect“, brachte er zudem zwei zusätzliche bislang noch leere Halterungen an, die durch Stifte der zukünftigen Eigentümer_innen perfektioniert werden können. (Gesa Hüwe / Jasmin Klumpp)

 

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

2018 Caisson, Diver, Charmer, Commercial Street, Los Angeles (G)
Unter Bildern, Heiligenkreuzerhof, Wien (G)
2017 Min Yoon, Galerie der Stadt Schwaz
2016 Smile From The Street You Hold, Lars Friedrich, Berlin
The Conference, Kunsthal Aarhus (G)
Le Mérite, Treize, Paris (G)
Dead Letter Office, JTT, New York (G)
2015 Teachers, Freudenberger, Wien
Friends, Maladie D’amour, Grenoble
2014 Wednesday or Thursday, Bar du Bois, Wien
2013 Boys Be, HHDM, Wien